Montag, 16. Mai 2011

Mein bis dato langwierigstes Projekt

Seit Monaten arbeitete ich nun an meinem großen Projekt. Ich quälte mich mit Fragen wie: "Ist es nicht ein klein wenig zu bombastisch für einen Laien wie mich? - Ist es überhaupt schaffbar? - Was, wenn mit dem Endresultat was nicht stimmt? - Was, wenn ich das Ganze komplett versaue.

Ich hatte so einige schlaflose Nächte. Aber, was ich anfange, das bringe ich auch auf jeden Fall zu Ende. Am Mittwoch, 11.05., um genau 08:25 Uhr konnte ich dann stolz feststellen, es war vollbracht. Und ich persönlich bin mit dem Ergebnis sowas von unglaublich zufrieden - aber macht Euch selbst ein Bild!


Bei meinem Projekt ist ein kleiner Kobold namens Stella mit 45 cm Körpergröße und ganzen 2570 g Körpergewicht rausgekommen. Ich bin wahnsinnig stolz und hab jede Menge zu lachen mit dem kleinen Runkelrübchen, dass Grimassen schneiden kann wie keine zweite und sich selbst beim Stillen schier kaputt zu lachen scheint.


So, nun habt aber keine Angst, ich werde sicherlich nicht durchdrehen und jeden Post über meine kleine Rübe verfassen. Aber hin und wieder darf ich sie doch sicher mal erwähnen?!

Seid alle ganz lieb gegrüßt und umärmelt von einer total hormonduseligen Bonnie

Kommentare:

  1. Oh, das ist ja sooooooooo süß, dein "Projekt". GGGGGGGherzlichen Glückwunsch und ja, zeig uns bitte immer wieder Fotos. Sie verändern sich so schnell. Ist es dein erstes???
    Ganz viel Freude alle Zeit und viele Grüße sendet dir und deiner Kleinen
    Angi
    Boa ey, konnte gerade die Buchstabenkombination nicht entziffern. Musste noch mal neu anfangen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bonnie,

    ich bin sooo überrascht! Du hast ja kein Sterbenswörtchen verraten! Und sowas niedliches ist dabei rausgekommen. Ich freue mich mit Dir, wo doch das letzte Jahr nicht so schön für Dich war. Und a bisserl beneiden tue ich Dich auch, denn ich kann leider keine Kinder bekommen. Ich hab mich damit schon lange abgefunden, aber etwas wehmütig macht es mich doch.

    Ganz liebe Knuddel- und Streichelgrüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bonnie,
    oh was für eine süße Maus!Die kleine Stella ist sooo niedlich!Bin total begeistert und freue mich sehr.Ganz heimlich still und leise ist eine kleines Wunder geschehen.Ich bin ganz gerührt!Ich wünsche euch alles,alles Liebe für die Zukunft!
    Und ich freue mich auf weitere Bilder.Ich habe dich zu mir mitgenommen.Ich habe langsam keinen Durchblick mehr(lach)und so sehe ich gleich wenn bei dir etwas Neues gibt.
    Ich schicke gaaanz viele liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bonnie ,
    oooooh was für eine süüüüüße Prinzessin ! Herzlichen Glückwunsch ! Mir geht es leider genau so wie bei Rosenresli !!! Du kannst echt Stolz auf Deine Prinzessin sein und natürlich freue ich mich auf weitere Bilder !!!!!!!!!!!!
    Alles liebe
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bonnie,
    oh ist die süss! Ich gratuliere Dir ganz herzlich!
    Von mir aus kannst Du auch jeden Post mit der Kleinen machen :-)!
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir,
    viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bonnie,
    die herzlichsten Glückwünsche zu deinem kleinen Fratz... eine super süße Maus... ich wünsche dir alles Glück der Erde, ganz viel Mutm Geduld, schöne, unvergessliche Momente. Ich kann jedem nrur sagen: ein Lächeln eines Kindes entschuldigt alles, was dir vielleicht schwer fallen mag. Und nach einem halben Jahr geht alles viiiiiel leichter von der Hand.

    GGLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bonnie,
    zu aller erste möchte ich Dir zur Geburt Deiner süüüüüüßen Tochter Stella herzlichst gratulieren!
    Sie ist wirklich eine sehr süße Maus!! Ich kann es mir vorstellen, wie glücklich Ihr seid.
    Auf jeden Fall wünsche ich Euch für die Zukunft alles erdenkliche Gute und viel, viel Glück.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Lucia

    P.S. Vielen Dank für Deine lieben Worte auf meinem Blog!

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja mal ein tolles "Projekt" :-)
    Meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu diesem lieben kleinen Menschenkind!
    Ähnliche Fragen habe ich mir seinerzeit auch mal gestellt ... aber da wächst man hinein.

    Ich wünsche Dir/Euch alles erdenklich Liebe und Gute und ganz herzlich
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bonnie,
    na ,was macht die kleine Maus?
    Ganz lieben Dank für deinen Kommentar bei mir.Ich habe mich sehr darüber gefreut!Ich drücke dir ganz feste die Daumen,dass du einen Setzkasten ergattern kannst.Bin gespannt.
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  10. Oooooh, nachträglich noch herzlichen Glückwunsch zu disem wunderschönen "Projekt... *lach*... es ist wirklich zauberhaft und so zart ... Ich wünsche dir viel Freude mit der kleinen "Rübe" und alles Glück der Welt.
    Vielen Dank auch für deinen netten Kommentar bei mir - bis bald mal wieder und schreib ruhig immer mal, wie es der Süßen geht ;O) Herzliche Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  11. Oh... wie schööön! Herzlichen Glückwunsch zur kleinen Stella! :) So ein Zwerg ist doch was wundervolles!!! Ich hoffe, dass du Zeit ausgiebig genießen kannst und wünsche dir viele schöne Momente! :)

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  12. Ein kleines Wunder, oh wie süß.
    Die allerliebsten Wünsche aus dem Westerwald sendet
    Claudia
    PS Genieße die Zeit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bonnie,

    hier habe ich doch noch Gelegenheit, Dir von ganzem Herzen zu gratulieren! Herzlichen Glückwunsch zur kleinen Stella, sie ist wunderschön!

    Meine Tochter ist am 10. Mai geboren - Stiertöchter sind toll :-)

    Herzlichst
    Katrin

    AntwortenLöschen