Donnerstag, 24. November 2011

Ich bin so schrecklich entsetzt, fassunglos und unendlich traurig


Was sind das für Menschen, die um einer kommerziellen Sache wegen ihre eigene Menschlichkeit in die Tonne werfen. Was sind das für Menschen, die diese Greueltaten anordnen, und wie kann die Bevölkerung dies jeden Tag sehen und davor die Augen verschließen und nicht sich selbst und ihre Stimme erheben. Hier werden wertvolle Leben vernichtet, im Namen der EM gemordet!

So etwas darf man nicht durchgehen lassen!!!

Schockierte Grüße von Bonnie

Kommentare:

  1. Das scheinen wir alle zu sein. Es ist schon traurig, wie weit die Menschheit gekommen ist.

    Liebe Grüße Sara

    AntwortenLöschen
  2. liebe Bonnie,

    auch ich bin so sehr betroffen von diesem unfassbar schrecklichem Vorhaben der Ukraine. Es gab und gibt doch schon genug Leid in der Welt - warum muss sich das immer wiederholen??? Ich kann das nicht mehr begreifen - und der Gedanke an die vollkommen wehrlosen Tiere macht mich tief traurig - wer kann es mit seinem Gewissen vereinbaren, diese EM zu schauen??? Ich ganz bestimmt nicht und unterstütze Deinen Boykott- Aufruf.

    ganz liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Bonnie,

    ich kann dich gut verstehen. Bin auch richtig geschockt. Doch wir in Deutschland gehen wohl anders mit unseren Tieren um, als dort. Es ist traurig, doch ich glaube nicht, dass sich was ändert. Habe bei der Peta-Aktion schon mitgemacht....doch die EM bringt Geld und das "rettet" die armen Hunde & Katzen wohl nicht.... Was sind "die" schon wert! Eine riesige Sauerrei ist das!!!!

    Bin übrigens gerade über deinen Blog gestolpert und habe mich als Leser bei dir angemeldet....

    Dein Dielenboden gefällt mir - auch wenn er schon abgenutzt ist. Und mit dem Haus habt ihr ja noch einiges zu tun....bin ja mal auf weiteres gespannt :o)

    Trotz der schrecklichen EM-Bilder liebe Grüße und hab einen schönen 1. Advent....und hoffentlich bewirkt es was!!!!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. die Welt ist nur mehr irre und auch hier sieht man wie der Mensch wieder einmal brutal sein kann! traurig, dennoch Herzliche Grüsse, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bonnie,
    es ist einfach unglaublich schrecklich und entestzlich und ich hoffe,das sich eine wirklich tiergerechte Lösung finden kann..das den Tieren geholen und nicht das Leben auf so grausame Art und Weise ausgelöscht wird...


    leider passt es nun so garnicht hierhin,aber,Du hast bei meiner Verlosung gwonnen und ich brauche bitte eine Anschrift an die ich Deinen Gewinn senden kann...

    ach es ist alles so traurig und es mag garkeine Fruede aufkommen :(

    alles Liebe
    Momo

    AntwortenLöschen