Mittwoch, 14. März 2012

Kurz vorm Nervenzusammenbruch

Jetzt ist es schon wieder Monate her, dass ich hier geschrieben habe. Manchmal herrscht einfach das totale Chaos, eine Baustelle jagt die nächste und man kommt kaum zum Luft holen.

Wie Ihr ja wisst, sind wir am Umbau unseres Häuschens. Da die Bauarbeiten doch wahnwitziger Weise umfangreicher sind als zunächst geplant und ein normales Leben mit Baby und Tieren einfach nicht mehr möglich war, haben wir uns entschlossen für die Zeit der Arbeiten in eine Mietwohnung zu ziehen.

Heute ist der Tag des Umzuges und mein Sternchen und ich sitzen auf gepackten Kisten zwischen ausgeräumten Schränken, während der Hausherr schon die ersten Möbel in die Wohnung schafft.

Trotzdem ich mir redlich Mühe gegeben habe, alles so ruhig und gelassen wie möglich einzupacken, drehen die Miezen und der Hund seit Beginn der Packaktion förmlich durch. Da ja nun schon einige Möbel auf dem Weg sind und sich die Zimmer so nach und nach leeren, haben die nix besseres zu tun als wie bekloppt durch das Haus zu jagen. Bitte denkt nicht, dass da evtl. Rücksicht auf im Wege stehende Menschen genommen wird. Gestern hat mich der Hund mit Schmackes umgerissen und gleichzeitig noch meine Lieblingshose zerfetzt.

Und obwohl ich wirklich denke, sehr ordentlich zu sein, hat sich die eine oder andere Wollmaus hinter den Möbeln versteckt. Die Lebensdauer dieser possierlichen Tierchen ist jedoch momentan äußerst gering, da die Vierbeiner es sich zur Aufgabe gemacht haben, diese fachmännisch zu erlegen...

Das Runkelrübchen findet alles total spannend, lugt in jeden Umzugskarton und versucht die restlichen Dinge mit mir gemeinsam zu verpacken. Ich bin heilfroh, wenn wir den Tag hinter uns haben und wieder einigermaßen Ruhe einkehrt.

So, dies also ein kurzes Lebenszeichen von mir. Macht Euch noch eine schöne Woche und wir lesen voneinander:-)

Seid lieb gegrüßt von Bonnie

Kommentare:

  1. Liebe Bonnie,
    ich wünsche dir gute Nerven und Durchhaltevermögen, auch für deine Tiere alles Gute, dass ihr alle den Umzug gut übersteht.
    Alles wird gut....
    von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bonnie,

    na da ist ja einiges los bei Dir und alle helfen mit, sogar die Vierbeiner, grins.
    Ich will dann aber auch unbedingt viele Bilder sehen wenn alles fertig ist!!!

    Laß es Dir gut gehen und ganz viele liebe Grüße von
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bonnie,

    schön, wieder von Dir zu hören! Mensch bei scheint es wirklich turbulent zuzugehen! Wünsche Dir, dass Du es trotzdem gut &entspannt überstehst und uns bald mit schönen Fotos aus Eurem "neuen" Heim zeigst! Bin schon sehr gespannt...
    GGLG
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bonnie,

    hab grad Deinen Kommentar gelesen. Oh ja, das kenne ich. Seit unserem Umzug vor 4 Jahren vermisse ich meine 4 meiner schönsten Bücher und ich weiß ganz genau, dass ich sie eingepackt habe. Ich weiß nur überhaupt nicht wo sie abgeblieben sind! Dafür sind beim einräumen aber andere, erstaunliche und vergessene Dinge zum Vorschein gekommen, grins.
    Bin gespannt auf Deine nächsten Bilder!!!

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bonnie,
    vielen Dank für deine lieben Worte und das Lob. Ich habe mich ja so gefreut! Als Neuling tut das ja immer noch besonders gut ;o)
    In deiner Haut möchte ich jetzt aber nicht stecken, so ein Streß! Ich wünsche Dir, dass deine Baustelle bald beendet ist und Du in dein wunderschönes Häuschen ziehen kannst. Alles wird gut!
    Nun aber noch frohe Ostern und erholsame Tage für Dich und Deine Familie.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen