Freitag, 8. Juli 2011

Ich hab mal was Neues gewagt

Wenn der Tag zur Neige geht und man mal zur Ruhe kommt, fletzt man sich ja leider nur all zu oft vor den Fernsehr. Allerdings liegt es mir so gar nicht still und untätig mit gefalteten Händen vor dieser Flimmerkiste zu hocken. Und da viele Blogger-Mädels im Moment Granny-Kissen und Granny-Decken zaubern und ich die immer total bestaune, hab ich mal bei mir gekramt und doch tatsächlich graue Wollreste gefunden. Stricken kann ich ja ganz gut, aber ans Häckeln hab ich mich bis dato einfach noch nicht gewagt. Naja, so ganz stimmt das nicht, ich habs als Teenie mal probiert, aber irgendwie wurden die Maschen immer weniger und ich hab das Ganze frustriert in die Ecke geballert. Gott, was ist man in der Lebensphase nur ungeduldig. Aber jetzt, in meinem hohen Alter wollte ich es nochmal wissen:-) Also hab ich in den Weiten des Internets gestöbert und mal geschaut, wie das funktioniert, denn ich hatte überhaupt keine Ahnung mehr. Und dann hab ich erstaunlicherweise auch was hinbekommen. Aber bitte nicht lachen!!! Trara, ich präsentiere meine ersten Topflappen.

_

Ja, für die Geübten unter Euch ist das nen Witz, aber ich bin mächtig stolz. Am Ende hatte ich noch genauso viele Maschen wie am Anfang!!!

Und weil ich nun schon mal Wolle in der Hand hatte, hab ich mir dann gleich noch ein Handtuch gestrickt.


So, nun werden die Strick- und Häckelnadeln erst einmal wieder ruhen. Neben meinem Projekt in der Werkstatt ist nun etwas aus Stoff fällig.

Ich möchte mich noch bei Euch allen für Eure netten Kommentare bedanken. Und danke auch für den Hinweis mit der Schrift. Ich hoffe, jetzt ist mein Blog besser lesbar. Wenn nicht, sagt mir einfach Bescheid!!!

Nun wünsche ich noch ein wundervolles und hoffentlich sonniges und erholsames Wochenende.

Es grüßt ganz lieb Eure Bonnie




























'

Kommentare:

  1. Na also! Ich lache nicht, ich bewundere grade... Toll gemacht! Und auch noch ein Handuch? Klasse Bonnie!
    Mit der Schrift ist es auf jeeeeeden Fall besser! :)

    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bonnie,
    sind doch gut gelungen für deine ersten Werkstücke und ganz ehrlich häkeln ist viel leichter als stricken, Grannies häkeln ist total einfach geh einfach mal auf die Großmütterchen-Seite da sind viele hilfreiche Tipps, einfach mal probieren, einfacher als stricken ist es allemal.
    Ach ne und was hast du für süße Katzerln da weiter unten auf deiner Seite, mein Gott wie herzig, da du ja auf meiner Seite warst (danke dafür) hast du ja gesehen das ich ganz viiiele habe! ;-).
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Super,liebe Bonnie!Das hast du gut hinbekommen!
    Stricken und Häkeln ist gar nix für mich...
    (kein Talent)
    Aber die Sachen mag ich gern!
    Ja, die Kinder sind immer sehr froh am Strand, aber für mich ist es der reinste Bademeisterjob!
    Da ist nix mit rumdösen... und wenn sie sich dann auch immer vertragen würden...
    Und heut Nacht habe ich gemerkt, LSF 30 ist doch zu niedrig- der Rücken brennt!
    Naja, wie auch immer...
    Ich wünsch dir ein supertolles Wochenende
    Alles Liebe
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bonnie,
    ich hab das Häkeln und Stricken auch erst vor kurzer Zeit wieder für mich entdeckt und weiß wie schwierig es ist. Aber Kompliment, deine Topflappen sehen doch gut aus

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bonnie,
    ich freue mich sehr,dass es geklappt hat mit dem häkeln und das Ergebnis ist doch sehr schön geworden.Ja und das gestrickte Handtuch sieht auch klasse aus!
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bonnie,

    als ich nach vielen Jahren wieder mit dem häkeln begonnen habe, waren meine ersten Stücke auch ganz einfache Topflappen. Warum auch nicht! Dein gestricktes Handtuch gefällt mir sehr, da muß ich mir irgendwann auch mal welche machen.
    Mit der neuen Schrift komme ich jetzt auch viel besser zurecht, die vorherige war schon etwas schwierig zu entziffern.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bonnie,
    die sind Dir doch toll gelungen! Da gibt es gar nix zu lachen!!!!!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bonnie,
    großes Lob für deine Häkelkünste. Kaum zu glauben das du es erst wieder gelernt hast. Da folgen jetzt bestimmt noch ganz viel Häkelsachen:) Bin gespannt.
    Nun zum Bilder vergrößern:

    Den neuen Editor hast du ja bestimmt.
    Ich habe ganz normal auf "Neuer Post! geklickt - dann öffnet sich ja das Fenster.
    Neben dem Feld wo der Posttitel eingetragen werden kann steht HTML oder Verfassen. Ich habe auf Verfassen geklickt. Daraufhin öffnete sich ein neues Fenster. Ab jetzt kannst du alles so machen wie du es möchtest. Sie erscheinen dann im Postfeld.
    Mit Rechsklick auf das einzelne Foto kannst du jedes Foto nach Bedarf vergrößern
    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Den Header habe leider ich noch nicht ausprobiert.

    Lieben Gruß
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bonnie,

    sorry, wollte schon bei den süüüüüüüüüüüßen kätzchen kommentieren, aber mein PC , du weißt...heute kam einiges wieder in die Reihe, so bin ich froh kommentieren zu können....
    Also deine Anfänge sind toll geworden , echt jetzt !!!!!!!!
    Ich hab riesen respekt, wenn du dir das übers Internet erarbeitet hast ...!!!
    Ja, im Sommer bleiben bei mir die Häkel und Stricksachen auch ehr liegen , ist mehr sone Herbst / Winterbeschäftigung, oder ?

    Wünsch dir einen tolle neue Woche und danke für deine immer so lieben Kommentare,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  10. Halo Bonnie,'

    deine Tuecher sehen spitze aus.Ich beneide dich um die Muster die du Stricken kannst da liege ich noch ganz weeeeeit hinten...lach


    glg Conny

    AntwortenLöschen
  11. .....das stimmt, liebe Bonnie
    Es wäre doch sehr schade, wenn die Lieblingsstücke nur im Schrank stehen. :))
    Die Strickarbeit ist Dir wirklich gelungen. Ich kann nähmlich gar nicht stricken. Für jede Centimeter Wolle, die ich stricken kann, würde ich sehr stolz sein.:) Daher kann ich es mir vorstellen, wie Du auf das Ergebnis Deiner Strickarbeit sehr gefreut hast. Also weiterhin viel Spaß beim Stricken!
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  12. Sieht doch super aus, ich kann zwar häekln , dafür überhaupt nicht stricken, was ich liebend gerne könnte. Angesichts der vielen schönen gestrickten Sachen in der Blogwelt, beneide ich auch Strickerinnen ;-)

    LG
    SelMama

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bonnie,
    ich habe dir heute einen Award verliehen, bitte annehmen und schau mal in meinen letzten Post von heute.

    GGGLG
    Angi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bonni,
    die Topflappen & das Handtuch sind doch super geworden! Ich kann weder stricken noch häkeln, obwohl mir meine Omi das als Kind mal gelernt hat!
    Ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen